Freitag, Dezember 9, 2022

Sensorik

Wahrnehmung – Technik – Reizüberflutung. Wie viel geht, und wenn ja, warum? Trauen wir unseren eigenen Sensoren – nicht. Hören wir lieber alle gemeinsam hin und lauschen in die Tiefe. Am Ende werden unsere Sinne erweitert und finden etwas Neues – Erfahrung ist die Sahnehaube auf dem Spaß an der Sache.

Music For Animals – eine Herausforderung

Es gibt ein neues Album von Nils Frahm - Music For Animals, welches in seiner Vinyl-Ausgabe bei mir selbst für etwas...

Im Vinyl verbirgt sich echte Transparenz

Immer wieder wollen die Verfechter der digitalen Musikkultur wissen, was es mit diesem Vinyl auf sich hat. Warum sammelt man das noch?...